Partner

Google Mobile App integriert Sprachsuche

header_bild
 

Google Mobile App Version 0.3.142 erscheint mit Suchfunktion über Spracherkennung.

(Mountain View, 18.11.2008) Die aktualisierte Software ermöglicht neben lokaler Suche von gespeicherten Kontakten sowie Zugriff auf andere Google-Dienste eine neue Funktion: Suche über Spracherkennung. Der Benutzer kann über sein iPhone eine Frage stellen, anschließend versendet das Programm die Frage an Googles Server. Eine Lösung zur Spracherkennung versucht dann, diese Anfrage - es können einzelne Wörter, Wortkombinationen oder ganze Sätze gefragt werden - auszuwerten und den Inhalt zu analysieren. Die Antwort soll nach wenigen Sekunden auf der normalen Suchergebnisliste angezeigt werden. Die neue Sprachsuche muss in den Einstellungen extra aktiviert werden.

Technologie noch nicht ausgereift

Laut Google ist die Technologie noch nicht hundertprozentig ausgereift. Momentan gibt es das Feature nur mit englischer Sprache - derzeit sollte nordamerikanisches Englisch gesprochen werden, um zuverlässige Suchergebnisse zu erhalten.

Download über App Store

Die neue Version der Google Mobile App ist im App Store kostenlos für iPhone und iPod touch verfügbar.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel