Partner

Neue Ubuntu Version 8.10

header_bild
 

Canonical bringt "Intrepid Ibex" für Intel-x86- und AMD-64-Systeme.

(Douglas, 31.10.2008) Das auf der Linux-Distribution Debian basierende Betriebssystem will mit seiner neuen Version Ubuntu 8.10 "Intrepid Ibex" den mobilen Einsatz von Linux so komfortabel wie möglich machen. Notebook-User profitieren von einer besseren Unterstützung der 3G-Netzwerke UMTS und GSM sowie breiteren Support für WLAN-Adapter verschiedener Hersteller. Die Entwickler haben auch die enthaltenen Softwarepakete auf den neuesten Stand gebracht: Neben OpenOffice.org 3.0 gibt es auch das aktuelle Mono 2.0, Python 2.6 und in Kubuntu KDE 4.1.2. Weiters bringt die neue Version einen verschlüsselten persönlichen Ordner und ein eingeschränktes Benutzerkonto für Gäste.

Die neue Version steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel