Partner

Samsung bringt Android-Handy

header_bild
So könnte das neue Samsung Handy aussehen.
 

Samsung will im Sommer 2009 ein Handy mit Googles Android OS präsentieren.

(Seoul, 22.12.2008) Das geplante Modell soll Samsungs Touchscreen-Handy Omnia ähneln. Angeblich wird die neue Version von Googles Betriebssystem Android zum Einsatz kommen, die derzeit unter dem Codenamen Cupcake entwickelt wird. Die koreanische IT-Website ETNews berichtet, dass derzeit rund 80 Entwickler an dem Smartphone arbeiten und dass der Marktstart in den USA stattfinden soll.

 
Touchscreen-Handy

Im Gegensatz zu dem Google-Handy von T-Mobile und HTC soll das Samsung-Handy über keine physische Volltastatur verfügen. Ein modernisierter Browser und die äußerst schnelle Javascript-Engine SquirrelFish, Bluetooth-Stereo und eine Copy&Paste-Funktion sollen intergriert sein.

Erstes Android Handy von Samsung

Das neue Modell wird Samsungs erstes Android-Handy sein. Bisher hatte der weltweit zweitgrößte Handyhersteller seine Geräte mit Windows Mobile, Symbian und hauseigenen Betriebssystemen ausgeliefert.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel