Partner

Telering sucht das Super-Handy

 

T-Mobile alias Telering lässt kluge Köpfe für sich arbeiten: Studenten sollen Ideen für ein neues Handy-Marketingkonzept liefern.

(Wien, 3.12.2008) Die Dimension des Neologismus Crowdsourcing hat einen mehr oder weniger heimischen Anbieter erfasst: T-Mobile alias Telering ruft die Studenten dazu auf, sich für die "Bessermacher-Academy" zu bewerben. In Teams von drei bis fünf Personen sollen diese dann ein Handy plus dazugehörigem Tarif und Vermarktungskonzept für Studenten als Zielgruppe erstellen.

Drei-stufiges Casting
Das Briefing findet in drei Stufen statt: Bis zum 6. März können sich Studenten mit einem Basiskonzept bei Telering bewerben; am 12. März wird eine Experten-Jury bestimmen, welche Teams - zehn an der Zahl - in die "Bessermacher-Academy". Das Finale findet am 19. Juni 2009 statt. Den Gewinnern winkt eine Reise nach Peking.

 

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel