Partner

Gartner: Halbleiterindustrie mit Umsatzrückgang

 

Gartner sagt der Halbleiterindustrie zum zweiten Mal in Folge einen Umsatzrückgang voraus - für die Branche bisher einmalig.

(Stamford, Connecticut, 16.12.2008) Laut Gartner wird die Halbleiterindustrie zum ersten Mal ein zweites Jahr hintereinander einen Umsatzrückgang erfahren.

Rückgang von 16,3 Prozent
Gartner prognostiziert der Branche einen weltweiten Umsatz von 219,2 Milliarden US-Dollar jährlich, was einem Rückgang von 16,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die vorläufigen Ergebnisse für das laufende Jahr 2008 haben einen Umsatzrückgang von 4,4 Prozent auf 261,9 Milliarden US-Dollar gegenüber dem Jahr 2007 ausgewiesen.

Rekordverlust prognostiziert
Mitte November ging das IT-Marktforschungsunternehmen noch von einem Wachstum von 0,2 Prozent im Jahr 2008 aus; die Finanzkrise wirkte sich jedoch auch hier auf Verkäufe und Gewinne auf das vierte Quartal des Jahres 2008 aus. Gartner erwartet nun, dass die Verkäufe am Halbleitermarkt im vierten Quartal einen Verlust von 24,4 Prozent hinnehmen müssen; was den bisherigen Rekordverlust von 20 Prozent im zweiten Quartal des Jahres 2001 übertreffen würde.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel