Partner

Großer Yahoo Relaunch

 

Der Suchmaschinenkonzern Yahoo will wieder bei den Großen mitmischen und hat seine Webseite einem Relaunch unterzogen.

(Sunnyvale, 17.12.2008) Yahoo User können sich auf eine Reihe neuer Features freuen. Yahoo ermöglicht nun die Integration von Anwendungen Dritter, ähnlich wie beispielsweise die Social Network Seite Facebook.

Yahoo Mail umgebaut

Das kostenlose Webmail-Programm ist nun "offen": Bei Yahoo Mail werden eingehende Nachrichten nach Wunsch des Benutzers gleichwertig mit E-Mails aus AOLs und Googles Mail-Programmen angezeigt. Die eigenen Kontakte können schneller gefunden werden und der Anwender wird benachrichtigt, sobald sich an einem "befreundeten Rechner" etwas tut.

Offene Anwendungen

Nutzer können beispielsweise Freunden Fotos zeigen, ohne die Yahoo-Welt verlassen zu müssen. Flickr erlaubt das Einbinden, Teilen und Speichern von digitalen Fotos direkt aus E-Mails heraus auf die Foto-Sharing-Seite. Auch neue Funktionen für die Bildersuche wurden hinzugefügt. Weitere offene Anwendungen sind für 2009 geplant.

Auch die Weblog-Software WordPress ist nun integriert: User können Textteile einer E-Mail sofort als Blogeintrag auf WordPress posten.

Yahoo User werden interaktiver eingebunden: Über die Open App genannte Option können sie die Startseite durch Integration eigener Inhalte und Design persönlich gestalten. Die Toolbar weist unter "My Notifications" auf neue E-Mails, Instant Messages, neue Feeds und Fotos hin. Der Konzern will dadurch die Yahoo-Homepage als Startseite für jedermann attraktiver machen.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel