Partner

Firefox hält 20 Prozent Marktanteil

 

Microsofts Internet Explorer muss weitere Anteile abgeben.

(Aliso Viejo, 5.11.2008) Nach aktuellen Statistiken der Internetspezialisten von Net Application erreichte Firefox im Oktober erstmals einen Marktanteil von 20 Prozent. Der Internet Explorer diente bei 71,27 Prozent aller Internetbesuche als Browser. Im letzten Jahr waren es noch 78,36 Prozent. Apples Safari konnte Zuwächse verzeichnen und liegt mit 6,57 Prozent an dritter Stelle. Google Chrome verlor seit dem Erstrelease über ein Prozent und hat nun einen Marktanteil von 0,74 Prozent.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel