Partner

Sony verbessert CD-Sound

header_bild
 

Sony verspricht mit den Blu-spec CDs eine bessere Klangqualität. Die ersten Scheiben kommen noch heuer auf den Markt.

(Wien, 5.11.2008) Der Elektronikkonzern Sony will mehr Klang aus den CDs herausholen. Noch dieses Jahr will das japanische Unternehmen die ersten Blu-spec CDs, die auf der Blu-ray-Schreibtechnik basieren, auf den Markt bringen.

Beim CD-Nachfolger arbeitet der Laser mit einer kürzeren Wellenlänge als bei herkömmlichen CDs, dadurch können die Pits besser ausgeformt werden als bei normalen Audio-CDs. Die Klangqualität soll dadurch erhöht werden. Die ersten Blu-spec CDs werden im Dezember auf den japanischen Markt kommen. Sony Music Japan wird 60 Alben anbieten. Ob auch andere Plattfirmen auf die verbesserte CD umsteigen werden, ist bislang nicht bekannt.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel