Partner

Dell präsentiert neuen Business-PC

header_bild
 

Der OptiPlex 160 ist ein Desktop-Business-PC im Kleinformat.

(Wien, 15.12.2008) Mit dem OptiPlex 160 bringt der Computerhersteller Dell seinen bislang kleinsten Desktop-Business-PC auf den Markt. Der Rechner ist mit einem energiesparenden Intel-Atom-Prozessor ausgestattete PC misst 22,9 x 4,7 x 22,5 cm und wiegt 1,8kg. Er ist optimal für begrenzte Arbeitsflächen geeignet. Durch das Netzteil, das einen Wirkungsgrad von bis zu 87 Prozent hat, und dem Niederspannungsprozessor Intel Atom können die PCs laut Dell einen signifikanten Beitrag der Energiekosten leisten.

Spezifikationen
Der PC ist mit einem Intel-Atom-Prozessor (Single-Core) ausgestattet, bis zu 4 GB DDR2-SDRAM und eine 2,5-Zoll-HDD mit bis zu 160 GB oder eine SSD mit bis zu 64 GB ausgestattet.

Neben integriertem Gigabit-Ethernet ist optional auch ein Wireless-Modul (802.11b/g) verfügbar. Anfang 2009 wird der PC auch mit einem Intel-Atom-Dual-Core-Prozessor erhältlich sein.

Sicherheitsfunktionen
Zu den Standard-Sicherheitsfunktionen zum Schutz wichtiger Daten gehören zum Beispiel System- und BIOS-Kennwörter und ein mit Kabelschloss abschließbares Gehäuse. Optional können zusätzlich SmartCard-Lesegeräte zur Verhinderung eines unberechtigten Datenzugriffs integriert werden.

Der Rechner ist ab sofort zu einem Preis ab 399 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand) erhältlich.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel