Partner

Bluetooth-Standard 2.2

 

Mitte 2009 wird der neue Bluetooth-Standard 2.2 veröffentlicht. Dieser soll bis zu 100 Mal schneller sein als reguläres Bluetooth.

(Wien, 5.12.2008) Laut Bericht von Cnet will die Bluetooth Special Interest Group, die die Standards für die Funkschnittstelle Bluetooth entwickelt, im kommenden Jahr die nächste Stufe vorstellen. Hinter der Bluetooth SIG stehen Unternehmen wie Intel, Motorola und Toshiba.

Bluetooth 2.2 soll wesentlich schneller sein als die bisherigen Standards und in zwei verschiedenen Stufen erscheinen: Bluetooth 10x und Bluetooth 100x. Eventuell könnte mit dem neuen Standard sogar Videostreaming und drahtloses Drucken über Bluetooth möglich sein.

Voraussetzung für die neue Version sei eine WLan- oder USB-Schnittstelle - viele Endgeräte könnten in Zukunft mit dem neuen Standard ausgerüstet werden.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel