Partner

Netbook eCafé EC-900

header_bild
Der eCafé EC-900
 

Ein Mini-Computer der Marke Herkules mit leistungsstarkem Akku.

(Wien, 1.12.2008) Das Netbook ist mit einem 8,9-Zoll-Display ausgestattet und wiegt 1,2 Kilogramm.

Das Linux Betriebssystem und ein umfangreiches Software-Paket sind bereits vorinstalliert: ein Internet-Browser, eine komplette Office-Suite, ein Grafik- und ein Fotoprogramm, ein Video- und MP3-Player, sowie ein Terminplaner. Weiters sind eine 1,3 Megapixel Webcam und ein Mikrofon eingebaut.

Spezifikationen

Das Netbook hat einen 6.000 mAh-Akku, bietet den Intel Atom Prozessor N270 mit 1,6GHz und einen erweiterbaren DDR2-Arbeitsspeicher mit 512 MB. Integriert ist eine 60GByte große Festplatte. Jedem Benutzer stehen zusätzlich 20 GByte Online-Speicher zur Verfügung. Es gibt drei USB-Anschlüsse, einen Kartenlese-Slot für SD und MMC. Eine Internetverbindung lässt sich über Netzwerkkabel, WLan oder über die diversen Mobilfunkstandards (GRP, EDGE, 3G/UMTS, 3G+) herstellen.

Preis

Der eCafé EC-900 ist ab jetzt für 329 Euro erhältlich. Die abgespeckte Version, der eCafé EC-800, kostet 279 Euro.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel